Laden...
 

Ausbildung Fachkraft für Lagerlogistik 2022 (m/w/d)

Requisition-ID:  18141
Arbeitsort/e: 

Neumuenster, DE

Dein Job

Wir suchen für unseren Standort in Neumünster zum 01.09.2022 Auszubildende (m/w/d) zur Fachkraft für Lagerlogistik. Die Ausbildung dauert 3 Jahre und die Übernahme nach der Ausbildung ist bei guter Leistung garantiert. Die sehr attraktive Ausbildungsvergütung richtet sich nach unserem Metalltarifvertrag.

Deine Aufgaben

Praxis:

1. Ausbildungsjahr: Erlernen der Grundfertigkeiten in unserer internen Ausbildungswerkstatt, Erlernen logischer Prozesse, Lagerung von Gütern, Verpackung und Versand der Güter, Einsatz von Arbeitsmitteln, qualitätssichernde Maßnahmen

Ab dem 2. Ausbildungsjahr: Durchlauf in verschiedenen Logistikbereichen im Betrieb, Mitarbeit in den Teams im laufenden Betrieb, Arbeitsplatzgestaltung mit Schwerpunkt Arbeits- und Gesundheitsschutz

3 Tage Arbeitssicherheitslehrgang in Bad Bevensen

1 Woche Team-Building-Seminar

Ausbildung zum Ersthelfer

 

Theorie:

Der Berufsschulunterricht findet an der Theodor-Litt-Schule in Neumünster statt.

Die Ausbildungsinhalte werden anhand von konkreten Aufgaben und Projekten vermittelt.

Dein Profil

  • mindestens sehr guter Hauptschulabschluss
  • technisches Verständnis
  • Teamfähigkeit
  • Durchhaltevermögen
  • hohe Motivation und Flexibilität
  • ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein
  • körperliche Fitness

 

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf deine aussagefähige Bewerbung über unser Karriereportal. Für Rückfragen stehen dir Wencke Bushell, HR Generalist, und Nadine Unterlehberg, HR Generalist, unter wbushell@danfoss.com sowie nunterlehberg@danfoss.com zur Verfügung.

Danfoss – Engineering Tomorrow

Mit Danfoss entwickeln wir Lösungen, die es uns erlauben Ressourcen effizienter zu nutzen – damit wir die nachhaltige Transformation von Morgen vorantreiben können. Und jede Transformation benötigt eine Gruppe von leidenschaftlichen und engagierten Menschen. Wir glauben, dass Innovationen und sehr gute Produkte nur durch eine Gruppe von unterschiedlichen und sich ergänzenden Menschen möglich sind. Um sicherzustellen, dass diese Menschen mit unterschiedlichen Denkweisen, Fähigkeiten und Perspektiven erfolgreich zusammen arbeiten können, schaffen wir ein integratives Arbeitsumfeld bei Danfoss, in dem die Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen gleich behandelt, respektiert und geschätzt werden. Das heißt auch, dass bei uns die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter oberste Priorität hat.


„Taten sagen mehr als Worte“ – mit diesem Leitgedanken unseres Gründers haben wir uns das Ziel gesetzt unsere Umwelt zu schützen und bis spätestens 2030 CO²-neutral zu operieren.

Danfoss entwickelt Lösungen, die die Produktivität von Maschinen erhöhen, Emissionen reduzieren, den Energieverbrauch senken und die Elektrifizierung ermöglichen.

Unsere Lösungen werden in Bereichen wie Kühlung, Klimatisierung, Heizung, Energieumwandlung, Motorsteuerung, Industriemaschinen, Automobil, Schifffahrt sowie Off- und On-Highway-Ausrüstung eingesetzt. Außerdem bieten wir Lösungen für erneuerbare Energien wie Solar- und Windenergie sowie Energieinfrastruktur für Städte.

Unsere innovativen Technologien reichen bis ins Jahr 1933 zurück. Danfoss ist ein Familienunternehmen, das mehr als 40.000 Mitarbeiter*innen beschäftigt und mit 95 Fabriken Kund*innen in mehr als 100 Ländern beliefert.

 

Danfoss entwickelt Lösungen, die die Produktivität von Maschinen erhöhen, Emissionen reduzieren, den Energieverbrauch senken und die Elektrifizierung ermöglichen.

Unsere Lösungen werden in Bereichen wie Kühlung, Klimatisierung, Heizung, Energieumwandlung, Motorsteuerung, Industriemaschinen, Automobil, Schifffahrt sowie Off- und On-Highway-Ausrüstung eingesetzt. Außerdem bieten wir Lösungen für erneuerbare Energien wie Solar- und Windenergie sowie Energieinfrastruktur für Städte.

Unsere innovativen Technologien reichen bis ins Jahr 1933 zurück. Danfoss ist ein Familienunternehmen, das mehr als 40.000 Mitarbeiter*innen beschäftigt und mit 95 Fabriken Kund*innen in mehr als 100 Ländern beliefert.